Aufsichtsbehördlich
anerkannte Sachverständige
für Bahnanlagen, Bahnbetrieb,
Signal- und Sicherungsanlagen
IPW_Logo
Unsere Leistungsbereiche

Wir sind Ihr Partner auf dem Gebiet der Inspektion, Begutachtung und Prüfung von Bahnanlagen, des Bahnbetriebs und der Signal- und Sicherungsanlagen.

– Plan- u. Abnahmeprüfungen, Inspektionen
– Sicherheitsnachweise
– Risiko- und Gefährdungsanalysen
– Einstufungsbetrachtungen (SIL,
  Anforderungsklassen)
– RAMS-Spezifikationen und -Nachweise

Wir verifizieren, validieren, prüfen, begutachten:

– Planwerk (Entwurfs-/ Ausführungsplanung)
– Software
– Hardware (Elektronik und Relaistechnik)
– Gesamtsysteme (Bauaufsicht, Abnahme)

Beratung

Wir beraten Sie bezüglich des gesamten Zulassungsprozesses leit- und sicherungstechnischer Anlagen.

Wir schulen

auf dem Gebiet Life-Cycle-Prozess und EN 50126/50128/50129 sowie in der Anwendung unserer Tools.

Unsere Tools

PRODA XP Projektierungsprüfung ESTW
PROCEN Prozessunterstützung CENELEC

Für Techniken wie...

 
– Zugbeeinflussungssysteme LZB 500/510, LZB  700/730, ZUB 2×2,
   ZUB 122/123,   LZB 704/705, ICE3/ICT-VT, PZB 90
– Stellwerke ESTW Siemens, ESTW Thales, ESTW Bombardier,
   ESTW Funkwerk IT,   SpDrSxxx Siemens
– Gleisfreimeldeanlagen / Achszählsysteme
– Bahnübergangssicherungsanlagen
– H-Bahn
– Weichensteuerungen, – Fahrsignalanlagen,  dezentrale Steuerungen
– Fernsteuerungen (C900/OC15), Bedienoberflächen
– sichere Datenübertragung
– Baugruppentreiber, Betriebssystemsoftware,  Projektierungs- und      Generierungsdaten

Unsere Regelwerke

 
– Mü 8004
– EN 50126/50128/50129 und EN 50159
– IEC 61508
– DIN V VDE 19250/251
– DIN V VDE 0801, DIN VDE 0831
– VDV Schriften

sowie weitere im Bahnbereich angewandte Normen und Vorschriften.